Sprachen

Bereiche

Navigation

Hohe Lichtleistungen

Gerade bei Aquarien mit sehr hohen Wasserständen kommen andere Lichtsysteme oft an Ihre Grenzen, die HQI Technik gehört zu den leistungsfähigsten Lichtquellen überhaupt. Besonders bei Aquarien mit lichtbedürftigem Besatz oder mit größeren Wassertiefen und vielen professionellen Aquarienanlagen sind HQI Beleuchtungen nach wie vor unverzichtbar und durch nahezu keine andere Lichtquelle ersetzbar.

zurück

Geringe Kosten - lange Lebensdauer

Insbesondere die große Haltbarkeit der Komponenten einer HQI-Leuchte bei zugleich geringen Anschaffungskosten sprechen für diese nach wie vor aktuelle Technik. Insbesondere in Bezug auf die Energie-Vergleichsberechnung mit anderen Lichtquellen ist der Temperatur-Faktor der HQI-Leuchten nicht unwesentlich, da die Leuchten nicht unwesentlich zur Erwärmung des Aquariums beitragen und entsprechende Zusatzheizkosten vermeiden helfen.

Die MEGACHROME-Brenner der neuen Generation haben eine deutlich verlängerte Lebensdauer von ca. 10.000-12.000 Stunden. Farbabweichungen und Lichtleistungen sind ganz wesentlich von den individuellen Einsatzbedingungen abhängig. Hierzu zählen neben den Einschaltzyklen maßgeblich die Temperaturbedingungen die durch die Leuchte und deren Anbringung vorgegeben ist. Bei einer Leuchte mit entsprechender Reflektorgeometrie, guter Gehäusekühlung und freier Aufhängung (also nicht in Verkleidungen etc.) sind nach 3 Jahren Lichtleistungen von etwa 85 % und eine Farbstabilität von etwa 90 % zu erwarten. Danach sinken diese Parameter überproportional stark ab. Unsere Haltbarkeitsangaben von 3 Jahren sind Mittelwerte unter Berücksichtigung sehr guter Einsatzbedingungen.

zurück